· 

Biersommelière: Die Genussexpertin rund ums Bier

Auch wenn unsere Kollegin Katrin Krieger hauptberuflich Anzeigen entwirft, Flyer gestaltet und sich um den Markenauftritt der Brauerei kümmert, taucht sie oft und mit großer Begeisterung in die Welt der Biere ein. Ihre Leidenschaft gilt nicht nur den Riedenburger Bio-Bierspezialitäten, sondern Bier in seiner ganzen Vielfalt. Deshalb hat Katrin im Oktober 2023 eine Ausbildung zur Biersommelière bei der Kiesbye Akademie in Obertrum (Salzburger Land) absolviert und ist seitdem unsere Expertin bei allen Fragen zum Biergenuss und zur Bierkultur.

 

Katrin, was bedeutet der Titel Biersommelier?

Katrin: Biersommeliers stehen für Vielfalt, Tradition und Innovation. Sie sind Experten bei allen Themen rund um Bier: Biersensorik, Bierkultur, Hintergründe zu den Bierstilen und Präsentation von Bier in der Gastronomie.

 

Wie wird man Biersommelier?

Katrin: Die Ausbildung dauert zwei Wochen. Der Kurs ist sehr intensiv, denn es werden zahlreiche Fachgebiete vermittelt und bei der Prüfung abgefragt: Brauprozess, Brauhistorie, internationale Bierstile usw.

 

Was ist der wichtigste Aspekt der Ausbildung?

Katrin: In der Ausbildung wird vor allem die Sensorik tiefgründig erforscht. Dabei geht es um die Wahrnehmung, Beschreibung und Bewertung von Produkteigenschaften mit den Sinnesorganen. Gerade das Aussehen, der Geschmack, der Geruch, die Trinktemperatur und das Empfinden im Mundraum beeinflussen das Genusserlebnis essenziell. Deshalb ist die Sensorik bei der Ausbildung so wichtig.

 

In welchen Bereichen finden Biersommeliers Einsatz?

Katrin: In der Brauerei helfen Biersommeliers bei der Qualitätssicherung und bewerten neue Rezepturen. In der Gastronomie unterstützen sie das Servicepersonal bei Bierempfehlungen und schulen dieses in richtiger Ausschanktechnik und professioneller Bedienung der Gäste. Des Weiteren organisieren sie Verkostungen und erstellen ansprechende Bierkarten.

 

Katrin, wo wirst Du persönlich das Erlernte um- und einsetzen?

Katrin: Aktuell planen wir einen Neubau der Brauerei. Direkt an das Sudhaus wird ein Gastronomiebereich anschließen, in der die Gäste das gesamte Riedenburger Sortiment genießen können. Dort sollen die Gäste erfahren, dass es noch andere Sorten als Pils und Helles gibt. Für uns ist Bier kein einfaches Konsumgut, sondern ein Genussmittel mit unzähligen Facetten. Wir wollen die Besucher anstecken mit unserer Begeisterung für Bier!

 

 

Foto oben: Dozent Jens Luckart, Katrin Krieger, Geschäftsführer Axel Kiesbye

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sortiment

Kontakt

Riedenburger Brauhaus

Michael Krieger GmbH & Co. KG

Hammerweg 5

93339 Riedenburg


Telefon: +49 (0) 9442 / 9916-0

Fax: +49 (0) 9442 / 9916-100
E-Mail: info@riedenburger.de

Folge Uns auf