· 

Biervorstellung: Hefe-Weizen Alkoholfrei

Unser Lagerverantwortlicher Florian Schöberl stellt sein Lieblingsbier vor: das Riedenburger Hefe-Weizen Alkoholfrei

 

Florian, warum ist das Riedenburger Hefe-Weizen Alkoholfrei Dein Lieblingsbier? 

 

Florian: Gerade für uns Sportler ist das alkoholfreie Riedenburger Weißbier genau das Richtige: Es ist isotonisch, erfrischend und hat wenig Kalorien.

 

Was genau bedeutet isotonisch?

 

Florian: In isotonischen Getränken ist der gleiche Anteil an Nährstoffen gelöst wie im menschlichen Blut. Deshalb können isotonische Getränke vom Organismus rascher aufgenommen werden.

 

Und warum sind solche Getränke vor allem für Sportler relevant?

 

Florian: Wer viel trainiert, schwitzt auch viel und scheidet so viele wichtige Mineralstoffe aus: Isotonisch zu Trinken ist hier die Grundlage, um den entstandenen Flüssigkeitsverlust auszugleichen und die Leistungsfähigkeit des Körpers zu erhalten.

 

Wie macht sich ein Nährstoffdefizit bemerkbar?

 

Florian: Leistungsverlust, Abgeschlagenheit und Müdigkeit können die Folge sein. Manche klagen auch über Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe und Schwindelgefühl.

 

Welche Mineralstoffe gehen beim Schwitzen verloren?

 

Florian: Der Hauptmineralstoff im Schweiß ist Natrium, doch auch Kalium, Calcium und Magnesium sowie Zink und Jod gehen über den Schweiß verloren. Dabei sind gerade diese Mikronährstoffe besonders für Sportler wichtig und tragen zur normalen Muskelfunktion bei.

 

Welche Mineralstoffe beinhaltet das Riedenburger Hefe-Weizen Alkoholfrei?

 

Florian: Der Hauptbestandteil von Bier ist ja bekanntlich Wasser. Damit lässt sich zunächst einmal der Flüssigkeitsverlust ausgleichen. Und da sich im alkoholfreien Bier ein gewisser Anteil von Restzucker befindet, eignet es sich gut, um auch den Kohlenhydratspeicher aufzufüllen. Die Mineralstoffe und das Eiweiß aus dem Getreide tragen ebenfalls zu einer schnelleren Regeneration bei.

 

Wie viele Kalorien hat ein Riedenburger Hefe-Weizen Alkoholfrei?

 

Florian: Das alkoholfreie Weizen hat etwa 18 Kilokalorien pro 100 Gramm. Das entspricht ungefähr dem Kaloriengehalt einer stark verdünnten Apfelschorle.

 

 

Florian Schöberl arbeitet seit 2012 beim Riedenburger Brauhaus und ist verantwortlich für Lager und Logistik. In seiner Freizeit spielt er Fußball und Tennis, treibt Fitness und geht regelmäßig joggen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Riedenburger Brauhaus

Michael Krieger GmbH & Co. KG

Hammerweg 5

93339 Riedenburg


Telefon: +49 (0) 9442 / 9916-0

Fax: +49 (0) 9442 / 9916-100
E-Mail: info@riedenburger.de

Teilen