Was macht RIEDENBURGER ökologisch?

 

Bier ist wegen seiner wertvollen Inhaltsstoffe ein empfehlenswertes Getränk und wird in Bayern auch als flüssiges Brot bezeichnet. Das deutsche Reinheitsgebot besagt zwar, dass nur Malz, Hopfen, Wasser und Hefe ins Bier dürfen, aber nicht wie diese beschaffen sein müssen.

Der Bräu Michael Krieger betrachtet sein Bier aus ökologischer Einstellung als Lebens-Mittel und Genuss-Mittel im wahrsten Sinne des Wortes. Höchste Qualität wird nur durch handwerkliche Bierherstellung und durch hochwertige ökologisch angebaute Zutaten erreicht. Das wertvolle, natürliche Eiweiß aus dem Getreide und Gerbstoffe aus dem Naturhopfen stabilisieren das Bier auf natürliche Weise.

So sind es zum einen die ökologischen Rohstoffe, wie auch unsere ganzheitliche ökologische Überzeugung, die uns motiviert, Bier als Ganzes zu brauen und ihm seine gesundheitsförderlichen Eigenschaften nicht zu entziehen. Damit leisten wir mehr, als es selbst die strengen Bio-Vorschriften verlangen.

Das ist unsere Bio-Brauerei auf einen Blick

  • 100 % Bioprodukte, das heißt alles was wir produzieren ist ökologisch

  • 100 % Rohstoffe aus ökologischem Landbau - als öko-sozial verantwortungsvolle Leistung

  • 100 % Verzicht auf Filtration und Wasseraufbereitung - für vollwertige Lebensmittel

  • Verwendung von hochwertigen Rohstoffen wie Einkorn, Emmer, Dinkel - zur Förderung der Biodiversität

  • Verwendung nur von ungekreuzten Sorten - weil wir auf die Erfahrung der Natur vertrauen

  • Lebendiges Wasser aus eigenem Brunnen – ohne chemische Aufbereitung

  • Verwendung von Naturdoldenhopfen sowie Hopfenpellets - für vollwertige Lebensmittel

  • Eigene Hefereinzucht

  • Garantiert gentechnikfreie Zutaten - für eine sichere Zukunft

  • Ständige Kontrollen durch BCS und Bioland und EU-Biozeichen

  • Regionale Partnerschaften mit Anbauverband BIOLAND und

  • Benediktinerabtei  Plankstetten.

 

 

BiolandBio

RIEDENBURGER-Lieferant in der Nähe?

km